11

Johanna Koch

Projektmanagerin Mehrwegberatung

„Einmal ohne, bitte“ und CSR

Als Ethnologin habe ich in einem Altersheim gelebt & auf Spielplätzen geforscht, um andere Lebenswelten zu verstehen. Nach einiger Zeit in der Integrationsarbeit habe ich in den Nachhaltigkeitsbereich gewechselt. Seit 2018 bin ich Teil des Münchner Kreativ-Kollektivs rehab republic e. V.. Mit dem Label “Einmal ohne, bitte” ermöglichen wir deutschlandweit in über 1000 teilnehmenden Geschäften unverpacktes Einkaufen & holen Zero Waste aus der Öko-Bubble. Wir ändern alltägliche Konsumpraktiken & machen Müllvermeidung einfach – immer orientiert an dem Motto Nachhaltigkeit mit „Yeah statt Buh“.

Sessions

Oktober 7, 202112:30 - 13:10