11

Joachim Venus

Koordinator des Forschungsprogramms „Stoffliche und energetische Nutzung von Biomasse“

ATB Potsdam

Ich habe Biotechnologie studiert und an der TU Dresden promoviert (Bioverfahrenstechnik). Nach ersten Stationen in Potsdam & Cottbus bin ich 2003 an’s Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. (ATB Potsdam) gewechselt. Hier beschäftige ich mich mit der Entwicklung von Bioprozessen und Bioraffinerie-Strategien, d.h. der Verwertung von nachwachsenden Roh- und vor allem Reststoffen für biobasierte Produkte. Der Fokus liegt auf fermentativ hergestellten Chemikalien, die anschließend polymerisiert werden können und als Biokunststoffe einen Beitrag für die Bioökonomie leisten.