Session

Circularity@work - ein Praxisbericht zur Direktverölung von Kunststoffabfällen

Der Umgang mit gemischten und kontaminierten Kunststoffabfällen ist eine der größten Herausforderungen auf dem Weg in die Kreislaufwirtschaft. In der CARBOLIQ-Anlage werden diese heute bereits in Flüssigrohstoffe für die Chemische Industrie umgewandelt und ersetzen dort fossile Ressourcen als Einsatzstoffe für neue Kunststoffe.

Der Kurzvortrag beschreibt den Status Quo der im 24/7 Betrieb laufenenden CARBOLIQ-Pilotanlage -auch im Hinblick auf das regulatorische Umfeld.

Speaker:innen

11

Christian Haupts

Geschäftsführender Gesellschafter • Carboliq GmbH | Recenso GmbH | UMS - urban mining solutions GmbH | Kreislaufmacher
11

Stephan Aschauer

Gründungsmitglied • Kreislaufmacher

Session Format

Zeit & Ort

  • 07. Oktober 2021
  • 14:30 – 14:55 Uhr
  • Bühne #5Materialien und Industrien im Blickpunkt

Wie kann ich teilnehmen?

Diese Session ist offen für alle. Der Zugang zur Bühne auf Zoom wird zum Start des Festivals hier eingefügt.